Kompetenz, Begeisterung, Innovation

Das Team von DNS

Ein Team, das sich sehen lassen kann. Zumindest, was unser Know-how und unsere Begeisterung betrifft. Seit über zehn Jahren arbeiten wir gemeinsam für unsere Kunden. Mit Begeisterung, Know-how und Akribie.

Christian Springer, als CNC-Dreher seit Juni 2017 bei DNS. „DNS? Für mich ein Arbeitgeber, der mich fördert und fordert. Ich fühle mich als Teil eines großartigen Teams wertgeschätzt.“ Aber Christian weiß auch seine Freizeit zu genießen: Neben Musik liebt er es zu reisen. Schön, dass Christian im Team zu haben.

Christian Springer

CNC-Dreher

Christian Springer, als CNC-Dreher seit Juni 2017 bei DNS. „DNS? Für mich ein Arbeitgeber, der mich fördert und fordert. Ich fühle mich als Teil eines großartigen Teams wertgeschätzt.“ Aber Christian weiß auch seine Freizeit zu genießen: Neben Musik liebt er es zu reisen. Schön, dass Christian im Team zu haben.

Aaron Waldmann verstärkt unser Team seit Jänner 2018 als Fräser und CAM-Programmierer. Was DNS für ihn bedeutet? „Einen erfüllenden Arbeitsplatz in einem tollen Umfeld.“ Er genießt seine Quality-Time in der Natur beim Wandern, greift auch immer wieder zur Gitarre. Inspirieren lässt er sich auf seinen Konzertbesuchen. Aaron, schön dass du da bist.

Aaron Waldmann

Fräser und CAM-Programmierer

Aaron Waldmann verstärkt unser Team seit Jänner 2018 als Fräser und CAM-Programmierer. Was DNS für ihn bedeutet? „Einen erfüllenden Arbeitsplatz in einem tollen Umfeld.“ Er genießt seine Quality-Time in der Natur beim Wandern, greift auch immer wieder zur Gitarre. Inspirieren lässt er sich auf seinen Konzertbesuchen. Aaron, schön dass du da bist.

Werkstattleiter Christian Nami ist seit 1. Februar eine fixe Größe im DNS-Team. Ihn beflügeln Know-how und Leidenschaft, mit der DNS seine Kunden überzeugt. In seiner Freizeit? Regiert König Fußball. Christian ist für uns wie ein TOTO-Gewinn. Top!

Christian Nami

Werkstattleiter

Werkstattleiter Christian Nami ist seit 1. Februar eine fixe Größe im DNS-Team. Ihn beflügeln Know-how und Leidenschaft, mit der DNS seine Kunden überzeugt. In seiner Freizeit? Regiert König Fußball. Christian ist für uns wie ein TOTO-Gewinn. Top!

Carmen Schatzmann hält uns im Office seit 1. Oktober 2017 den Rücken frei. Für sie ist DNS ein kleines Unternehmen mit feinen Strukturen. Eine kleine Familie eben. Und sonst? Ist sie auf den Skipisten zu Hause, liebt das Sportkegeln und schwimmt wie ein Fisch im Wasser. Carmen, unser Ruhepol in einer Männerwirtschaft. Danke dir.  

Carmen Schatzmann

Office

Carmen Schatzmann hält uns im Office seit 1. Oktober 2017 den Rücken frei. Für sie ist DNS ein kleines Unternehmen mit feinen Strukturen. Eine kleine Familie eben. Und sonst? Ist sie auf den Skipisten zu Hause, liebt das Sportkegeln und schwimmt wie ein Fisch im Wasser. Carmen, unser Ruhepol in einer Männerwirtschaft. Danke dir.  

Und noch ein begeisterter Fußballer im Team: Kevin Schatzmann, seit 3. September 2019 als Arbeitsvorbereiter und Konstrukteur im Team. Auch er fühlt sich in unserem bunten Haufen wohl. Neben Fußball begeistert ihn das Schwimmen. Kevin, Daumen hoch für dein Engagement.

Kevin Schatzmann

Arbeitsvorbereiter und Konstrukteur

Und noch ein begeisterter Fußballer im Team: Kevin Schatzmann, seit 3. September 2019 als Arbeitsvorbereiter und Konstrukteur im Team. Auch er fühlt sich in unserem bunten Haufen wohl. Neben Fußball begeistert ihn das Schwimmen. Kevin, Daumen hoch für dein Engagement.

Jörg Dietrich – Geschäftsführer von DNS. Er ist mit Leidenschaft für seine Mitarbeitenden, seine Kunden und alle Ideen, die damit verbunden sind, da. Tag und Nacht. Und wenn er mal nicht an DNS denkt? Dann sitzt er auf seinem Motorrad. Oder macht die Berge beim Wandern unsicher. Jörg, der Mastermind des Unternehmens.

Jörg Dietrich

Geschäftsführer von DNS

Jörg Dietrich – Geschäftsführer von DNS. Er ist mit Leidenschaft für seine Mitarbeitenden, seine Kunden und alle Ideen, die damit verbunden sind, da. Tag und Nacht. Und wenn er mal nicht an DNS denkt? Dann sitzt er auf seinem Motorrad. Oder macht die Berge beim Wandern unsicher. Jörg, der Mastermind des Unternehmens.